diaporama diaporama
17. August 2015

EM Heißluftballon 2015 - Ergebnis

Sven Göhler ist Vizemeister

Siegerehrung: Europameister Stefan Zeberli (Schweiz) – Mitte, r. Sven Göhler (2. Platz). und Vito Rome (Slowenien) – Rang 3.

Die deutschen Teams

Vize-Europameister Sven Göhler mit Team

Die 19th FAI European Hot Air Balloon Championship in Debrecen/Ungarn fand heute mit der Siegerehrung ihren würdigen Abschluss.

Europameister wurde Stefan Zeberli aus der Schweiz. Sven Göhler mit Team errang Platz 2 und Vito Rome aus Slowenien Rang 3.

Unter 96 Teilnehmern und 20 gefahrenen Aufgaben die weiteren Platzierungen unserer deutschen Teams:

4 – Uwe Schneider, 7 – Pascal Kreins, 14 – David Strasmann, 57 – Torsten Mönch, 72 – Adolf Kohl, 76 – Moritz Wieczorek, 79 – Gerhard Weber.

Herzlichen Glückwunsch.

Deutscher Freiballonsport-Verband e.V.
Bundeskommission Freiballon im DAeC


Veranstaltungen
« »
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28