diaporama diaporama
02. August 2018

24. Deutsche Meisterschaft Heißluftballon

Eine Meisterschaft der Superlative im baden-württembergischen Horb am Neckar ist mit einer sehr stimmungsvollen Siegerehrung erfolgreich beendet.

Das Team des deutschen Meisters Sven Göhler: v.l.n.r. Kathrin Bange, Benedikt Bange, Sven Göhler, Dirk Bange, Anika Bange, Beate Schiebel (nicht im Bild) Foto: Team Sven Göhler

Siegerehrung – v.l.n.r. Organisator und 1. Vorsitzender der BSG Horb am Neckar e.V. – Fabian Bähr, Benedict Munz (Rang 3), Deutscher Meister Sven Göhler, DFSV-Präsidentin Marita Krafczyk, Uwe Schneider (Platz 2 – Deutscher Vizemeister), Veranstaltungsleiter Volkhard Bähr, Wettbewerbsleiter Florian Fuchs Fotonachweis: Jürgen Lück – Schwarzwälder Bote

Die Ballonsportgruppe Horb am Neckar e.V. als Ausrichter hatte alle Register gezogen und jedes Detail überlegt geplant. Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Wettbewerbes beigetragen haben.

Deutscher Meister wurde Sven Göhler, Uwe Schneider belegte den 2. Platz und Benedict Munz Rang 3. Herzlichen Glückwunsch! 

Deutscher Freiballonsport-Verband e.V.

Für den Vorstand

Marita Krafczyk - Präsidentin 

Endergebnis DM HLB 2018: PDF


Veranstaltungen
« »
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31