diaporama diaporama

Team 2014

Martin WEGNER
D-OBBY

Biographie

Pilot: Martin Wegner

Beruf: Finanzberater / Selbständig

Alter: 39 Jahre

Pilot seit: 28.06.2005

Flugstunden: 550 Stunden

Bisherige Erfahrungen:

  • 2006 Deutscher Juniorenmeister
  • 2008 Deutsche Meisterschaft Platz 14
  • 2009 Europameisterschaft Platz 54
  • 2010 Deutsche Meisterschaft Platz 7
  • 2011 Deutsche Meisterschaft Platz 3
  • 2011 Europameisterschaft Spanien Platz 22
  • 2012 Deutsche Meisterschaft Platz 13
  • 2012 Weltmeisterschaft USA Platz 48
  • 2013 Deutsche Meisterschaft Platz 6
  • 2013 Europameisterschaft Polen Platz 32
  • 2014 Deutsche Meisterschaft Platz 26
  • 2014 Thüringer Meisterschaft Platz 1
  • 2015 Paraballooning Oberhausen Platz 1
  • 2016 Frankenballoncup Platz 1
  • 2016 Deutsche Meisterschaft Platz 5

Was liebst du am Ballonfahren?

Das abgehoben Sein von der Erde! Die Probleme werden plötzlich sehr klein wenn man hoch über den Dingen steht. Und wenn man dann im Wettkampf anfängt den Wind und die Landschaft „zu lesen“ und für seine Zwecke einzusetzen ist das ein tolles Gefühl.

Wie hast du angefangen?

Als Verfolger im Jahr 2002. Dort erlebte ich nach 2 Verfolgungen in meiner Würzburger Heimat die Warsteiner Montgolfiade (damals war bestes Wetter und alle Fahrten fanden statt) und direkt im Anschluss die Deutsche Meisterschaft. Nach diesem hochdosierten Ballonerlebnis hat mich das Fieber nicht mehr losgelassen. Und nachdem ich die für einen Laien unglaubliche Präzision der Wettkampfpiloten gesehen hatte wusste ich, "das will ich auch machen".

Die eindrucksvollsten Erlebnisse?

Jede Fahrt ist besonders und einzigartig, aber herausragend sind natürlich die Fahrten im Winterhalbjahr in und über den Alpen. Für mich als leidenschaftlichen Wettbewerbsfahrer ist es aber das größte mich mit anderen Piloten sportlich zu messen. Und wenn man es dann in einem 80 Ballone großen Teilnehmerfeld schafft sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und souverän und gelassen seine Aufgaben absolvieren kann UND noch gute Ergebnisse erfährt ist das absolut fantastisch.

Wer ist Deine Mannschaft?

An allererster Stelle meine Familie mit meinem Bruder und leider nicht mehr ganz so intensiv meine Frau mit unseren Kindern Miriam (8), Katharina (7), Jakob (4) und Regina (1), wobei es auch immer eine riesengroße moralische Unterstützung für mich ist wenn ich weiß dass sie zuhause mitfiebern und Daumen drücken. Dafür hat sich mittlerweile eine kleiner aber sehr engagierter und begeisteter Kreis von Vereinkollegen aus Würzburg und Nürnberg gefunden, die für so manchen Abenteuertrip zu haben sind.

 

Ballon:

Nach langer Sponsorsuche hat es 2013 endlich geklappt und ich habe dank der Unterstützung der Firma Weber Heizung-Sanitär aus Zell/Würzburg einen eigenen nagelneuen Rennballon, der mir hoffentlich die nächsten Jahre viele tolle Wettkampffahrten beschert. Das Kennzeichen D-OBBY steht für den kleinen Hauself Dobby aus den Harry Potter Büchern. Hoffentlich ist mein D-OBBY ähnlich mächtig wie der Hauself in den Büchern und kann mir das eine oder andere mal helfen :-)

Name: Dobby

Hersteller: Kubicek BB20XR

Beschreibung: Der eXtreme Racer von Kubicek ist ein kompromissloser Sportballon. Designt und entwickelt für den Wettkampfsport besticht er mit hervorragenden Steig- und Sinkeigenschaften (schnell aber stabil und sicher). Außerdem hat er mit dem neuen Paralite-System das perfekte Steuerungsinstrument um schnelles Sinken einzuleiten oder überschüssige Hitze nach einem schnellen Abbremsmanöver wieder entweichen zu lassen damit der Ballon nicht wieder im Nirwana verschwindet. Ein nahezu perfekter Rennballon bei dem ich bis jetzt kaum Kritikpunkte entdecken konnte.

Nach oben