diaporama diaporama

Dezentraler Leistungswettbewerb 2013

Regelwerk

 

Das Regelwerk für den Deutschen Dezentralen Leistungswettbewerb kann als PDF-Datei heruntergeladen werden: Regeln DZL 2013 PDF

Auswertung gemäß § 9 der Regeln 2013

Endergebnis 2013: PDF

Vorläufige Ergebnissse der bisher eingereichten Fahrten:

DatumLfd.
Nr.
Fahrt
PilotWertungTrackBemerkungen
Name, VornameStrecke
[km]
Dauer
[Std.]
Ziel
[%]
05.03.20131KRÄCK, Gerold211,314:020,0041301 
05.05.20132HILBERT, Himke392,027:02- 1302 
29.06.20133LAUSCH, Heinz-Otto274,205:14 0,251303 
05.07.20134LAUSCH, Heinz-Otto617,832:41- 1304 
12.07.20135HILBERT, Himke542,442:38 1305 
15.06.20136HILBERT, Himke158,14:120,12 1306 
05.09.20137KRÄCK, Gerold133,523:31-1307 
27.09.20138LAUSCH, Heinz-Otto667,531:40-1308 
01.12.20139HÖHL, Bepperl135,318:01-1309 
03.12.201310KRÄCK, Gerold377,710:37-1310 
09.12.201311EIMERS, Wilhelm370,966:10-1311 
14.12.201312LAUSCH, Heinz-Otto1049,431:50-1312 
17.12.201313EIMERS, Wilhelm1141,922:23-1313 
15.12.201314HÖHL, Bepperl599,027:39-1314 
29.12.201315EIMERS, Wilhelm92,53:000,241315 
30.12.201316HILBERT, Himke644,827:52-1316 

 

Der Auswertung liegt der FAI Sporting Code zugrunde.
Entfernungen werden mit dem FAI "World Distance Calculator - earth model FAI sphere" bestimmt.
Die Übersicht der Fahrten sowie die Trackdateien finden Sie im Mitgliederbereich: Login - Download Bereich. Bernhard Mohr, Wettbewerbsleiter