diaporama diaporama
02. März 2010

Offene Schweizer Meisterschaft im Heißluftballonfahren

Gemeinsame Schweizermeisterschaften 2010 
Heissluftballon: 23. - 27. Juni 2010 
Flugplatz Grenchen 

Liebe Ballon-Sport-Freunde
Ende Juni 2010 finden im schweizerischen Mittelland so etwas wie "Swiss Air Games" statt, indem im Rahmen der Organisation "100 Jahre Luftfahrt Schweiz" alle Sparten der Luftfahrt im gleichen Zeitfenster ihre Schweizermeisterschaften durchführen werden. Weitere Informationen findet man unter www.100JahreLuftfahrt.ch.

Ziel dieser Organisation ist es, die Öffentlichkeit auf die Attraktivität unseres schönen Sportes hinzuweisen. Entsprechend ist eine intensive Pressearbeit und PR-Tätigkeit vorgesehen. Die Schlussfeier der gemeinsamen Schweizermeisterschaften ist für den 27. Juni 2010 auf dem Flugplatz Grenchen (www.airport-grenchen.ch) geplant.
Neben Grenchen sind die folgenden Flugplätze Austragungsorte von Schweizermeisterschaften: Biel-Kappel (Fallschirm, Präzisionsflug PFA Motorflugzeuge), Langenthal-Bleienbach (Segelflug SAGA), Yverdon-les-Bains (Segelflug) und Fricktal-Schupfart (Kunstflug SAA Motorflugzeuge). Auf dem Flugplatz Grenchen finden die Schweizermeisterschaften der Helikopter (23. - 26. Juni 2010 Präzisionsflug und Navigationsflug), die Freestyle-Schweizermeisterschaft der Modellflieger und die Schweizermeisterschaften der Heissluftballone statt. Wir rechnen mit einem grossen Publikumsaufmarsch, da durch die Kombination der drei Sparten ein attraktives Ganztages-Programm ansteht.
Zusätzlich wird am Samstag, 26. 06. 2010 unter der Bezeichnung "Air Display Grenchen 2010" die Schweizer Armee mit der Patrouille Suisse, dem PC7-Team, dem Super Puma Air Display Team und mit Fallschirmspringern ein Programm anbieten, das vermutlich etwa 20.000 Zuschauer anlocken wird.

Einladung
Die Schweizermeisterschaft 2010 der Heissluftballone (SHLM 2010) wird wiederum als offener Wettbewerb durchgeführt. Wir werden zwei Ranglisten führen: "Schweizermeisterschaft" umfasst alle Teilnehmer, die für den Wettstreit um den Titel "Schweizermeister" zugelassen sind. Die Rangliste "Swiss Cup" umfasst alle Teilnehmer der Rangliste "Schweizermeisterschaft" sowie unsere ausländischen Gäste.
Event director wird Claude Weber sein. Der Wettbewerb wird mit den neuen FAI-Loggern durchgeführt (keine Observer) und entsprechend wird das FAI-Reglement für Wettbewerbe mit Logger zur Anwendung kommen. Die Briefings werden auf Deutsch durchgeführt. Bei Unklarheiten kann eine Übersetzung ins Französische verlangt werden.
Weitere Informationen findet man auf der Internetseite: www.sbav.ch/ge/ballon-sport/shlm2010.
Das Online-Anmeldeformular befindet sich ebenfalls auf dieser Internetseite. Falls die Zahl der Anmeldungen unsere Startkapazität übersteigen sollte, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen über die Teilnahme.

Wir laden die Ballon-Wettkämpfer aus dem benachbarten Ausland herzlich zu diesem Wettstreit ein. Wir sind überzeugt, dass wir einen fairen und spannenden Wettkampf in Grenchen durchführen können.

Mit freundlichen Grüssen
Léon André
SBAV, HL Ballonsport
leon.andre@netline.ch


Veranstaltungen
« »
M D M D F S S
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31